Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Seite www.fordogtrainers.de realisiert die Tätigkeit als Online-Webshop

Informationen über unsere Firma Fordogtrainers:

Name vom Inhaber: Herr Evgeny Perzov
Firmenname und Firmenadresse:
Perzov ADI Ltd
New Industrial Zone Netanya

42504 P.O. Box 8664 Israel

Tel/fax: +97298357840
Registrationnummer (VAT): 514362839
Die nachstehenden Vertragsbedingungen gelten für alle Produkte unseres Hauses. Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen sind mit Absenden Ihrer Bestellung verbindlich.

Bezahlungsarten
Auf unserer Seite bieten wir folgende online Zahlungsarten an:

PayPal.
Bankkarten (Debit- / Kreditkarten).

Außerdem haben Sie Möglichkeit Ihre Bestellung nicht durch die Seite zu machen:

PayPal ohne online Bestellung. Wir senden Ihnen unsere PayPal-Details für die Überweisung.
Western Union. Das ist eine internationale Überweisung, die in fast allen Bänken verfügbar ist. Wir senden die Western Union Details auf Anfrage.
Internationale Bankanweisung. Diese Bezahlungsart ist nur für Bestellungen in Betrage über €200 verfügbar, weil die Kosten für die Bankprovisionen beim Gesamtbetrag bis €200 für beide Seiten zu hoch sind.
Bitte schreiben Sie uns auf info@fordogtrainers.de oder rufen uns auf 69 12 00 74 023 an, um alle nötige Information zu den off-line Bestellungen und Bezahlungen zu bekommen.

Vertragsabschluss Das Angebot der Firma Fordogtrainers im Online-Shop www.fordogtrainers.de stellt eine unverbindliche Aufforderung dar, die abgebildeten Waren zu bestellen. Durch Anklicken des Buttons "JETZT BESTELLEN" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

Die Garantien Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns oder dem Mitarbeiter des Zustellers, der die Artikel anliefert. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung/Neulieferung.

Unsere Preise Unser Online-Shop beinhaltet die aktuellen Verkaufspreise, damit verlieren alle früheren Preise ihre Gültigkeit. Alle Preise gelten bis zum Erscheinen der nächsten Preisliste. Sie werden bei Ihrem Zoll die jeweilige landestypische Einfuhr-Umsatzsteuer bezahlen müssen. Über die Erhebung von Zöllen können wir keine Auskunft geben. Sie erhalten von uns eine auf der Rechnung ausgedruckte Ursprungserklärung.

Versandkosten Wir berechnen die Versandkosten gewichtsabhängig. Lieferungen ins Ausland werden immer mit gewichtsabhänigen Versandkosten verschickt - die Versandkosten gehen zu Lasten des Käufers.

Eigentumsvorbehalt Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Waren Eigentum der Firma Fordogtrainers.

Lieferung Die Lieferung erfolgt durch Sendung des Kaufgegenstandes and die vom Käufer mitgeteilte Lieferadresse. Wir liefern auf dem schnellsten Wege per EMS (EXPRESS MAIL SERVICE) Post - in der Regel innerhalb weniger Tage Lieferungen von höherem Gewicht können auch nach Absprache mit Spedtion versendet werden.

Sonstiges Produktionsbedingt können leichte Abweichungen von den Abbildungen und -angaben vorkommen. Wir behalten uns technische Änderungen unserer Produkte vor. Für Irrtümer und Druckfehler übernehmen wir keine Haftung.

Erfüllungsort und Gerichtsstand Erfüllungsort und Gerichtsstand ist, soweit rechtlich zulässig, der Sitz des Unternehmens. Kontaktieren Sie uns bitte sofort per E-Mail info@hunde-maulkorb-store.de oder per unsere Nummer in Frankfurt-am-Main: 069 / 12 00 74 023. Unser Skype: hunde.shop. Wir warten auf Sie online Mo - Fr von 9 bis 14 Uhr (Berlin Zeit).

Das Unternehmen ist allerdings berechtigt, Ansprüche gegen den Auftraggeber auch an jedem anderen für diesen zuständigen Gericht gelten zu machen.

Ende der AGB´s

Zurück